Tamar Semida (Ägypten)

„Mein Rat, ist, entweder gleich eine T-L zu kaufen, oder die alten elektrischen Beregnungsanlagen durch hydraulische T-L zu ersetzen, wenn Sie Freude an Ihrem Projekt haben wollen.  

“Pivot-Beregnungsanlagen sind die effizienteste und kostengünstigste Variante der Beregnung für Feldkulturen. Ich arbeite mit Kreisberegnern seit 2004. Unsere Firma „Jenaan“, in der ich als Direktor für Landwirtschaft tätig bin, hat im Südwesten Ägyptens 13.000 ha unter Beregnung. Unsere 160 Kreis-Beregnungssysteme umfassen 25 hydraulische Anlagen von T-L und 135 elektrische von anderen Herstellern. Das erste Mal hörte ich von T-L im August 2009, als mir unser Geschäftsführer sagte, dass er ein neues, andersartiges Beregnungssystem gekauft hat, welches mit Hydrauliköl arbeitete. 

T-L sind phantastische Maschinen. Sie arbeiten bei uns all diese Jahre ohne größere Probleme. T-L hat ganz klare Vorteile im Vergleich zu elektrischen Systemen. In erster Linie sind das die niedrigen Unterhalts- und Reparaturkosten. Das bedeutet auch, dass wir weniger Personal brauchen für den Betrieb und die Instandhaltung. Auf Grund dieser Erfahrung empfahl ich dem Management unserer Firma, bei Neuanschaffungen die alten elektrische Anlagen nur noch durch T-L zu ersetzen.“ 

—    Tamar Semida, Landwirtschaftsdirektor von „Jenaan“ (Ägypten)